Doppelklicken, um Text einzugeben

gartentroll.info
        Guido Eggerschwiler

Gärten, Naturgärten, Parkanlagen, Sträucher, Bäume, Hecken

 

gartentroll

Es bleibt nicht aus wenn man auf dem Land aufwächst und lebt, das sich eine liebe zur Natur entwickelt.

Nachdem ich 2002 ein Jahr lang über die Firma Gemag, Rasen vertikutiert und aerifiziert hatte, betreute ich nebenberuflich ein paar kleinere Gärten in der Rasenpflege, gelegentlichem Hecken-schneiden und weiteren Dingen.

Hauptberuflich bin ich Schmied. Dort kam es immer häufiger dazu, das ich Rosenbögen, Wasserbecken, Pflanzschalen, Pflanzenständer, Rankhilfen und mehr herstellte, auslieferte und teilweise auch bepflanzte. Die Ausbildung "Schmiedekunst und Pflanzen" eröffnete mir da sehr schöne Möglichkeiten.

Dieses machte mir so viel Freude, das ich 2012 das Seminar "Akzente für kleine und große Gärten" besuchte. Im Jahr 2014 kam dann das Seminar "Modernes Gartendesign" dazu. Dadurch ergab es sich, das ich bei der Gartenplanung meiner Kunden immer mehr mit einbezogen wurde und die weitere Gartenunterhaltung schließlich auch übernahm.

Im Jahr 2015 besuchte ich die Ausbildung "Gärtnern im Einklang der Natur". Seitdem nehmen die Anfragen immer mehr zu. Darum beschloss ich Mitte 2016 mir mit meiner Firma "gartentroll" ein zweites Standbein, neben meiner Firma eggemetall.ch zu schaffen.


Warum "gartentroll"?

   

Ich las folgendes:

Trolle leben in der Natur und mit der Natur. Sie bereiten die heimeligen Ruhestätten für die Tiere, die Winterschlaf halten. Trolle gießen die wilden Blumen und Bäume. Sie malen die Farben der Natur und erschaffen zauberhafte Landschaften. Dies ist ihr wahres Wesen! 

Im Einklang mit der Natur sind die Trolle in ihrem Element. Sie sausen mit unglaublicher Geschwindigkeit durch die Wälder und Steppen. Sie helfen der Natur wo sie nur können und würdigen deren Schätze. Trolle leben in grösseren Gemeinschaften in denen jeder jedem hilft. Sie erhoffen sich das gleiche von den Menschen. Sie lehren uns gut mit der Natur umzugehen und die Kräfte der Natur zu beachten.

Trolle sind Naturwesen, die dem Erdelement angehören. Sie wurden vorwiegend in Nordeuropa gesichtet. Trolle sind so alt wie die Natur selbst und ein nicht zu trennender Teil von ihr.

(Auszugsweise von Jeanne Ruland)


Das gefiel mir. 


Nachdem meine Frau mir kurz darauf einen Troll schenkte, wusste ich, wie meine Firma heißen soll. Es ist übrigens der Troll, der unten meine Seiten ziert.